Süßes Leben trotz Zucker Aktuelles


"Schulung ist kein Zusatz zur Behandlung von Diabetes, sondern die Behandlung selbst.
"
(Elliott P. Joslin, erster amerikanischer Diabetologe, im Jahr 1924)


In Deutschland werden derzeit etwa 7 Millionen Menschen mit Diabetes behandelt. In allen westlichen Industrienationen zeigt sich ein zunehmender Anstieg der Krankheitszahlen, was für die Gesundheitssysteme eine große Herausforderung darstellt.

Bei erhöhten Blutzuckerwerten treten folgende Symptome oder Anzeichen auf: Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Durst, vermehrter Harndrang, schlecht heilende Wunden, trockene Haut. Ursache ist eine Insulinresistenz, die zu 90% begünstigt wird durch Übergewicht und Bewegungsmangel. Je früher der Diabetes erkannt wird, desto besser. Wesentliche Voraussetzung für die Bewältigung ist das Wissen über die Stoffwechselkrankheit.

Frühe Diagnose, Ernährungsumstellung und Bewegungssteigerung sagen dem Zucker den Kampf an.

Das Leben derart zu verändern ohne seine süßen Momente missen zu müssen
- im Diabetes-Schulungszentrum (DSZ) Heilbronn lernen Menschen mit Diabetes, wie das funktionieren kann.